• SEVERIN FRIEDENBERGER

URBAN TRAINING-NEUER OUTDOOR TRENDSPORT


In den letzten Jahren scheinen Outdoortrainingsysteme exponentiell aus dem Boden zu schießen. Immer mehr Sportbegeisterte finden Gefallen an den neuen Outdoor Trends. Einer davon ist das sogenannte Urban Training. Urban Training stammt aus den französischen Banlieues. Denkbar ist, dass diese Trainingsart von sozial benachteiligten Sportfans entwickelt wurde. Bei diesem Trainingstrend werden alle Möglichkeiten der urbanen Umgebung ausgeschöpft, um ein abwechslungsreiches und hochintensives Training zu gestalten.

-Sitzbänke für Dips- Stufen für Treppenläufe- verschiedene Hindernisse für Hindernissläufe- der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Hierbei handelt es sich um ein intensives Intervalltraining mit Wechsel zwischen Kraft- und Laufelementen. Diese Trainingsform ist hocheffektiv und abwechslungsreich, dennoch ist es wegen relativ hoher Verletzungsgefahr nicht zu empfehlen, ohne einen geschulten Coach zu trainieren.


3 Ansichten

© 2016  RUNCLUB POWERED BY 4SPIRITS